Direkt zum Inhalt springen
Menu

Schülerparlament / Klassenrat

 

Das Schulhaus Seematt verfügt über ein Schülerparlament, welches sich vierteljährlich trifft. Jede Klasse entsendet eine Vertretung, welche Themen aus dem Klassenrat in der Sitzung einbringt. Die Themen werden besprochen, es wird abgestimmt oder, wo nötig, weitere Abklärungen getroffen, damit an der nächsten Sitzung über die Fortsetzung bestimmt werden kann.

Das Schülerparlament Seematt hat sich zum Beispiel für einen Verbindungsweg Turnhalle – roter Pausenplatz eingesetzt.

Im Schuljahr 2018/2019 arbeitet das Schülerparlament/Schülerrat neue Schulhausreglen aus, ganz im Sinne "von Schüler/innen für Schüler/innen".