Direkt zum Inhalt springen
Menu

Schulhaus Ebnet

Profil

Am Ortsausgang Küssnacht Richtung Immensee liegt die Schulanlage Ebnet, bestehend aus zwei miteinander verbundenen Schulhäusern und einer Dreifachsporthalle. In diesen Gebäuden ist die Sekundarstufe I untergebracht, welcher 19 Regelklassen sowie eine Integrationsklasse für Fremdsprachige angehören. Unterrichtet werden die rund 330 Schüler/-innen von 39 Klassen- und Fachlehrpersonen.
Zum erweiterten Team gehören auch die beiden Mitarbeiterinnen der Schulsozialarbeit, deren Büroräumlichkeiten ebenfalls im Schulhaus Ebnet 1 untergebracht sind. Die Gebäude werden von einem engagierten Hausdienstteam sauber gehalten.
Das Team Ebnet, welchem die Lehrerschaft und der Hausdienst vor Ort angehören, wird durch eine Schulleitung geführt, deren Büro im Ebnet 2 zu finden ist.

Anlässe

Bereits der Vergangenheit gehören die ersten Schulwochen des Schuljahres 2018/19 an, welche uns wegen Anlässen wie Besuch der SwissSkills in Bern oder Schulverlegungen ins Salwideli, Sörenberg LU oder Saas-Grund, VS in bester Erinnerung bleiben werden.
Auch im Bereich der Berufsorientierung haben schon zahlreiche Focus-Veranstaltungen vor Ort stattgefunden. So konnten die Schülerinnen und Schüler der ersten Oberstufe die Bauberufe kennenlernen. Der Schreiner informierte interessierte Schüler/-innen aller Stufen über die Berufe Zimmerin/Zimmermann und Schreiner/-in, während die Achtklässler das BIZ in Goldau besuchten.
Am Sportnachmittag konnten sich die Schüler/-innen der ersten Oberstufe die Sieger im Bereich Spiele ausmachen. Die Lernenden der achten Klassen stellten ihr Können beim Orientierungslauf auf der Allmig unter Beweis und die Abschlussklassen durften aus einem interessanten Angebot an Trendsportarten wählen und neue Erfahrungen sammeln.
Nach den Herbstferien dürfen sich die Schülerinnen und Schüler auf die Herbstwanderung freuen. Stufengerechte Anlässe wurden von einer Gruppe von Lehrpersonen vorbereitet. Die Regionen Rigi, Mythen und Zugerberg werden an diesem Tag, hoffentlich bei schönem Herbstwetter, erkundet.