Direkt zum Inhalt springen
Menu

Primarstufe

Die Primarstufe umfasst sechs Schuljahre. Der Übertritt erfolgt aus dem Kindergarten. Die Primarstufe vermittelt allen Schülerinnen und Schülern die Grundausbildung und bereitet sie auf den Übertritt in die Sekundarstufe I vor. Neben den Regelklassen werden auf der Primarstufe die Einführungsklasse und die Kleinklasse angeboten.

Informationen zum Übertritt von der 6. Primar in die Sekundarstufe I

Kindern mit gewissen Entwicklungsverzögerungen können in der Einführungsklasse den Stoff der 1. Klasse, auf zwei Jahre verteilt, erarbeiten. Kinder mit auffallenden Lernschwierigkeiten, verminderter Begabung oder Verhaltensauffälligkeiten können in besonderen Klassen mit kleinerer Schülerzahl (Kleinklassen) unterrichtet werden oder erhalten in den Regelklassen Unterstützung duch Fachpersonen für integrative Förderung (IF).

Übertritt ins Gymnasium

Der Übertritt ins Gymnasium erfolgt in der Regel nach der zweiten Oberstufe. Das Gymnasium Immensee nimmt Schülerinnen und Schüler der 6. Primarklasse in die 1. Klasse des Untergymnasiums (6-jähriges Langzeitgymnasium) prüfungsfrei auf, wenn sie ein Aufnahmeverfahren für eine Mittelschule mit eidg. anerkannter Matura erfolgreich durchlaufen haben oder wenn sie im Zeugnis des ersten Semesters der 6. Primarklasse aus den Fächern Deutsch, Mathematik sowie Mensch und Umwelt einen gewichteteten Notendurchschnitt von mindestens 5,2 erreicht haben.