Direkt zum Inhalt springen
Menu

Herbstwanderung Seematt 2

Am Dienstag, 11. September 2018 wanderten 180 Schülerinnen und Schüler des Schulhauses Seematt 2 in Küssnacht mit ihren Begleitpersonen von Weggis nach Küssnacht. Ein zauberhafter Bilderbuchtag für die traditionelle Herbstwanderung.

Ein herrlicher Tag präsentierte sich den Wandernden bereits vom Morgen an. Mit dem Bus fuhren die Seemättler nach Weggis. Von dort ging es in einer langen Wanderschlange durch den Herrenwald zum Röhrli. Bei einer Znünipause erholten sich alle und liessen sich die Zwischenverpflegung aus dem Rucksack schmecken.

Weiter ging die Wanderung bis nach Greppen, wo bereits die heisse Glut auf die Würste wartete. Hier wurde ein erster Rekord aufgestellt: 180 Würste in 30 Minuten gebraten! Es schmeckte allen vorzüglich!

Nun wartete noch der letzte Teil auf die gestärkte Wanderschar: ab nach Küssnacht. Zum Glück konnten auf halbem Weg die Wasserflaschen an einem Brunnen neu gefüllt werden – und so mancher Kopf genoss ebenfalls die Abkühlung.

Die Lehrpersonen sind stolz auf ihre grosse Wandergruppe, welche heldenhaft die Tour bestanden hat.

 

Text und Fotos von Claudia Kretschi, FLP Seematt 2